Aktuelle Zeit: Mi 21. Aug 2019, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2014, 21:58 
VERMISST !!!!
Wir vermissen seit dem 24.10.2013 unseren Siamkater Willi.
Willi ist 5 Jahre alt, chocolate –point, kastriert, gechipt und bei Tasso registriert. Er ist sehr anhänglich und verschmust, plappert, ruft und mault gerne vor sich hin. Alle Suchaktion (Nachbarn, Tierheim, Tierschutzorganisationen, Tierärzte, Polizei) sind bislang ohne Erfolg gewesen. Wir haben Flyer verteilt, bei Tasso und in der Zeitung eine Suchanzeige geschaltet, überall Plakate aufgehängt, bei Fressnapf & Co eine Vermisstenanzeige ans Schwarze Brett geheftet. Bitte helft uns, den kleinen Stromer wiederzufinden!!!! Wir, seine Schwester Velvet und die Familie, vermissen ihn!
Ach ja: Wir wohnen in Isernhagen (Niedersachsen). Willi ist ein Zuhausekater und war bis zu unserer Handwerker-Arie (rein-raus-rein...) noch da :cry:

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2014, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:56
Beiträge: 3200
Furchtbar wenn ein Tier verschwindet, weiß ich leider aus eigener Erfahrung.
Habt ihr ihn auch hier gemeldet: http://www.tierschutzverzeichnis.de ?

_________________
Liebe Grüße Martina
mit Sally, Socke, Yoko, Muffin und Sternchen Mimi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 10:47 
Liebe Martina, DANKE!!!
Die Seite kannten wir noch nicht, werden wir aber definitiv nutzen. Können zwar erst am Donnerstag die Suchmeldung aufgeben, weil just Wartungsarbeiten ausgeführt werden und dort steht "Das Formular für Suchmeldungs-Neueinträge steht jede Woche ca. von Donnerstag 17:00 bis Freitag 16:00 Uhr zur Verfügung", aber das macht nichts. Es ist eine weitere Chance und besser spät als nie.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 12:04 
Mir ist 2003 ein Kater verschwunden und es ist einfach grausam überhaupt nicht zu wissen, was mit dem Tierchen passiert ist, ich fühle mit euch. Ich habe immer gehofft, dass er irgendwo ein schönes neues Zuhause gefunden hat, aber die Ungewissheit nagt und nagt...
Auf jeden Fall drücke ich die Daumen, dass ihr den Süßen wieder finden könnt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Aug 2011, 13:59
Beiträge: 10293
Wohnort: Berlin-Spandau
Wie furchtbar :cry: Wir haben auch einmal einen Kater für einige Tage vermißt, ein Gerüst zur Fassadenrestaurierung stand am Haus. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen :daumen: , hoffentlich findet ihr Willi wieder.

Könnte er auch einfach von einem Handwerker eingesteckt worden sein oder ist er einfach geflüchtet? Das mit dem Handwerker soll keine Unterstellung sein, ist aber auch nicht aus den Fingern gesogen.

_________________
Bild & Bild
LG, Susanne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 12:52 
Liebe Anja, danke fürs Bedachtsein. Und ja "Ungewissheit nagt und nagt..." :cry: Ich habe mich schon dabei ertappt, wie ich einen "Vielkäufer" bei Fressnapf in Gedanken als potentiellen "Willi-Versorger" im Visier hatte. Und wir fahren immer noch am Abend durch die Gegend und schauen in die beleuchteten Fenster, in der Hoffnung, ihn da zu entdecken ...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 12:57 
"Könnte er auch einfach von einem Handwerker eingesteckt worden sein"

Ehrlich gesagt, vermuten wir das. Aber wir können es eben nicht beweisen. Fakt ist, dass Willi definitiv nicht weggelaufen wäre. Er war einer der Kater, der einen auf Schritt und Tritt verfolgt und den Raum verlassen, sorgte eigentlich schon für das Hochziehen einer Augenbraue "wo gehst Du hin".


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:56
Beiträge: 3200
Oh nein, das wär ja übel. Da weiß man ja gar nicht wo man ansetzen soll bei der Suche. Da müsste man ja schauen, ob er irgendwo zum Kauf angeboten wird/wurde. Oder hattet ihr den Eindruck einer der Handwerker war besonders begeistert von dem Kater?
Kann es nicht vielleicht sein, dass ihn die Handwerker total verschreckt haben, durch irgendein Werkzeug/Gerät und er dann da durch die Tür geflüchtet sein kann?

_________________
Liebe Grüße Martina
mit Sally, Socke, Yoko, Muffin und Sternchen Mimi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2014, 15:36 
Unser Vermieter hat das Büro unter uns zu einer Wohnung umgebaut und jeden Tag war jemand anderes da. Jemand zum Wände hochziehen, jemand zum neue Leitung verlegen, jemand um die neue Therme einzubauen, jemand zum Parkett verlegen und und und. Das Problem ist nur, dass unser Wohnraum (wenngleich Familienhaus) irgendwie an das unten gekoppelt ist. Und immer wenn die was an den Leitungen gemacht haben, musste das Wasser oben abgedreht werden oder eben irgendwas mit oben abgestimmt werden. Ist ja auch kein Problem. Velvet und Willi waren sehr aufgeschlossen, neugierig und ja eigentlich unerschrocken. Sie kennen ja nichts böses. Wie gesagt, wir wissen es nicht. Wir haben gefragt, geguckt, gerufen ... Ein Kater (noch zudem kastriert) läuft doch nicht einfach weg. Dass er vielleicht aus Neugier mal die Nase raussteckt, ja. Aber nicht einfach weglaufen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Mär 2016, 15:37 
Vielleicht könnte man ja den Vermieter fragen, ob er die Liste mit den Firmen rausrückt und die Firmen dann anschreiben. Auf Holz klopfen hilft ja manchmal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

HILFE AMPITAB
Forum: Krankheiten
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Dringend: Bitte um Hilfe
Forum: Krankheiten
Autor: Anonymous
Antworten: 25
OKH Bruno vermisst!!
Forum: Suche Katze/Kitten
Autor: Mikesch
Antworten: 10
blauer Orientale vermisst in Wunsiedel
Forum: Suche Katze/Kitten
Autor: Anonymous
Antworten: 13

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Katzen, Liebe, Haus

Impressum | Datenschutz