Aktuelle Zeit: Mo 22. Apr 2019, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 12:46 
Hallo Fories,
ich melde mich nach längerer Pause wieder zurück.

Ich bin jetzt seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Jungtier von mir, dass zuerst in Waldershof nach 2 Wochen im Februar entlaufen ?!? ist, was mir erst 3 Wochen später mitgeteilt wurde. In der Zwischenzeit wurde die Katze von einem Tierliebhaber aufgefunden, aufgepäppelt und weitergegeben nach Wunsiedel, ohne den Besitzer zu suchen. Jetzt habe ich herausgefunden, wo der Kater lebt, leider sei dieser auch wieder nach 3 Wochen entlaufen?!? Das war am 23.3.13.
Diese Info habe ich aber erst vor etwa 3 Wochen bekommen.
Um den Kater wiederzubekommen, habe ich sämtliche Tierärzte in der Umgebung mit Suchmeldungen versorgt, in Wunsiedel Plakate geklebt, Zeitungsanzeigen aufgegeben, in Quoka, usw. Suchmeldungen reingesetzt, auch in Facebook unter:
Langzeitvermisste Haustiere 12. Juli 18:43

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=552701548120511&set=a.451922771531723.103317.441462835911050&type=3&theater

Ich bitte alle Fories um Mithilfe, falls ein blauer Orientale irgentwo auftauchen sollte, ohne dass er Papiere hat oder einen Impfpass, dass er gefunden oder verschenkt wurde, mir Bescheid zugeben, damit der Kater wieder nach Hause kann.
Der Kater ist gechippt, leider wurde er von dem Besitzer in Waldershof nicht bei Tasso gemeldet, so dass die Menschen in Wunsiedel ihn bei Tasso unter der Chipnummer einfach als ihrTier angemeldet haben.
Diese Menschen haben keine Suchplakate drucken lassen mit dem Argument, die werden sowieso wieder abgerissen. Einfach unverständlich!

Deswegen bitte ich jetzt alle, mit die Augen offen zu halten, vielleicht lebt der Kater noch. Vielen Dank.

Birgit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Nov 2008, 00:44
Beiträge: 8510
Wohnort: Krefeld
Wendy hat geschrieben:
Der Kater ist gechippt, leider wurde er von dem Besitzer in Waldershof nicht bei Tasso gemeldet, so dass die Menschen in Wunsiedel ihn bei Tasso unter der Chipnummer einfach als ihrTier angemeldet haben.

Wenn sich da bei Tasso nichts geändert hat, kann man ein Tier, dessen Chipnummer man kennt, einfach auf sich anmelden - egal ob es bisher dort gemeldet war oder nicht. Da wird nichts überprüft. Obwohl ich bei Tasso mehrfach darauf hingewiesen habe, dass das Missbrauch Tür und Tor öffnet, habe ich immer nur ein "das können wir nicht ändern" gehört.
Meine Meinung zu Tasso hat sich durch diese Sache und noch andere Punkte sehr geändert.

Drücke die Daumen, dass Du den Buben wieder findest! :daumen:

_________________
Bild
FREUNDE sind wie Sterne:
Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie immer da!


http://www.ninniach.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 13:19 
Edain hat geschrieben:
Wenn sich da bei Tasso nichts geändert hat, kann man ein Tier, dessen Chipnummer man kennt, einfach auf sich anmelden - egal ob es bisher dort gemeldet war oder nicht. :

Das stimmt nicht mehr ganz. Wenn man versucht, eine bereits bei Tasso registrierte Nummer erneut zu registieren, bekommt man den Hinweis, dass die Nr. bereits registiert ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Nov 2008, 00:44
Beiträge: 8510
Wohnort: Krefeld
Okay, wie das Online ist, weiß ich nicht, meine Katzenkäufer haben es damals telefonisch gemacht, weil sie beim Umzug den Zettel mit meinem Einverständnis verbummelt hatten. Hat völlig problemlos geklappt, obwohl das Kätzchen auf mich registriert war und sie nichts weiter gesagt haben, woher wieso weshalb sie jetzt das Kätzchen haben....

_________________
Bild
FREUNDE sind wie Sterne:
Du kannst sie nicht immer sehen, aber trotzdem sind sie immer da!


http://www.ninniach.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:56
Beiträge: 3175
Hab es bei Facebook geteilt, Wunsiedel ist ja nicht sooo weit von mir. Im Frühjahr hab ich sogar bei einer Tierschutz-Orga (Tirschenreuth) ne Anzeige bezüglich einem blauen Kater gesehen, das war er dann vielleicht. Hoffentlich taucht er wieder auf.

_________________
Liebe Grüße Martina
mit Sally, Socke, Yoko, Muffin und Sternchen Mimi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Apr 2010, 19:57
Beiträge: 1389
Wohnort: Nürnberg
Ich würd die Suchmeldung auf jeden Fall auch im Tierschutzverzeichnis einstellen.

Die Story an sich ist einfach nur Horror.. :grummel:

_________________
Liebe Grüße Andrea
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 18:56 
Hallo Fories,
die Katze in der Meldung des Tierheimes Tirschenreuth war mein Kater. Leider hat sich der Besitzer aus Waldershof nicht darum gekümmert, sonst wäre der Kater ja wieder dorthin gekommen. Ich bin jetzt noch mehr entsetzt über die ganze Angelegenheit, das wird wieder eine schlaflose Nacht, die ich verbringe!!!
Danke für die Meldung, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass der Kater entlaufen war.

Viele Grüße
Birgit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 18:55
Beiträge: 611
Wohnort: Teisendorf
Ich habe es mal auf FB geteilt.

_________________
In meinem Herzen
Kimba *1999 - 14.11.15
Fee *2000 - 3.12.15,
Wobbels *2004 - 1.3.2016 mit Piwi, Alisha und Freya


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 08:18 
Hallo Fories,
wir haben jetzt nochmal in Wunsiedel Plakate verteilt. Ein Herr rief mich an, er hätte einen Maincoon gefunden in grau, ihn 3 Tage behalten, aber dann haben sich seine Katzen nicht mit ihm vertragen, deshalb ist er ins Tierheim Hof gebracht worden.

Vielen Dank fürs Teilen auf FB.
Viele Grüße

Birgit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:56
Beiträge: 3175
Glaubst du dass der "Maine Coon" dein Kater war? Was spricht das Hofer Tierheim?

_________________
Liebe Grüße Martina
mit Sally, Socke, Yoko, Muffin und Sternchen Mimi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Orientale und Siamese an einem Tier?
Forum: Genetik
Autor: Anonymous
Antworten: 49
OKH Bruno vermisst!!
Forum: Suche Katze/Kitten
Autor: Mikesch
Antworten: 10
Orientale oder Verzicht?
Forum: Katzen-Plauderecke
Autor: Anonymous
Antworten: 34
Erkennt jemand diese Katzen oder vermisst sie?
Forum: Biete Katze/Kitten
Autor: Edain
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Katzen, Liebe, Haus

Impressum | Datenschutz